Auf meinen Ausflügen durch das VGH-Land möchte ich herausfinden, wie Arbeit und Lifestyle je nach Stadt und Region ganz unterschiedlich miteinander verknüpft sein können. Kommt heute mit mir nach Bremen – zu einer ganz besonderen Regionaldirektion der VGH Versicherungen!

Hast du gewusst, dass die VGH im Geschäftsgebiet in Niedersachsen und Bremen mit elf Regionaldirektionen vertreten ist? Den einzelnen Standorten sind die VGH Agenturen ihrer Region zugeordnet. Heute stellen wir euch die Regionaldirektion in Bremen vor, die vor Ort als Öffentliche Versicherungen Bremen (ÖVB) aktiv ist. Und natürlich schaue ich mich auch in der Stadt Bremen um, inklusive eines kurzen Abstechers ins benachbarte Bremerhaven für schöne Bilder von Deich und Wasser. 😊

ÖVB in Bremen - Die Regionaldirektion der VGH im Portrait
Die VGH Regionaldirektion in Bremen ist gleichzeitig der Hauptsitz der ÖVB.

 

Großstadt mit viel Grün und Weser

Bremen ist beschaulich, trotz seiner Einwohnerzahl von 550.000. Und dennoch findest du hier alle Vorzüge einer Großstadt: Ein breites Freizeitangebot mit Museen, Theatern, Restaurants, Kneipen sowie Sportmöglichkeiten von Fitness bis Wassersport auf der Weser. Es gibt echt einiges zu entdecken! Gleichzeitig gibt es lauschige Parks, Gärten und viel Grün und Natur, um nach dem Job mal so richtig schön abzuschalten. Alles ist bequem fußläufig, mit dem Fahrrad oder den Öffis zu erreichen. Besonders gefällt mir das maritime Flair, das nicht erst in Bremerhaven, sondern schon mitten in der alten Hansestadt Bremen beginnt: Auf der Weser liegen viele Schiffe, die teilweise besichtigt werden können oder zu Restaurants umfunktioniert wurden. Auch die Alexander von Humboldt, das Schiff mit den grünen Segeln aus der bekannten Bierwerbung, liegt hier vor Anker.

Schlachte in Bremen
An der Flaniermeile „Schlachte“ liegt die Alexander von Humboldt mit den grünen Segeln; bekannt aus einer Bierwerbung. 🙂

 

Kultur & Freizeit in Bremen

In Bremen gibt es einige gewachsene Viertel, die alle einen ganz anderen Charakter besitzen. Voll im Trend ist „Das Viertel“: Mit einer Menge bunter Streetart an den Häuserfassaden, coolen Läden und der einen oder anderen hippen Gastronomie zieht es besonders junge Menschen an. Bekannt ist auch das „Schnoorviertel“ mit den wunderschönen historischen Bauten aus der langjährigen Geschichte der Hansestadt. In der City selbst findest du nicht nur die Geschäfte bekannter Ketten, sondern auch kleinere, noch inhabergeführte Läden. Ein Bummel lohnt sich unbedingt!

Szeneviertel in Bremen
Ein Hotspot der jungen Szene ist „das Viertel“ in Bremen.

 

Arbeiten bei der VGH / ÖVB in Bremen

Aber zurück zur „Arbeit“. ÖVB oder VGH Regionaldirektion Bremen – wo genau bin ich hier eigentlich gerade im VGH-Land? Die Antwort: Beides ist richtig, denn in Bremen gibt es eine Besonderheit! „Wir haben hier zwei Marken – die ÖVB und die VGH“, erklärt mir Regionaldirektor Rüdiger Meyer, dessen Geschäftsgebiet neben Bremen und Bremerhaven auch die Landkreise Cuxhaven, Osterholz-Scharmbeck und Verden umfasst.

Die Öffentlichen Versicherungen Bremen sind über 100 Jahre alt und wurden kürzlich komplett in die VGH-Welt integriert – als VGH Regionaldirektion. Da die ÖVB als traditionsreiche Marke in der Region sehr bekannt ist und großes Vertrauen bei den Kundinnen und Kunden genießt, blieb sie jedoch weiterhin erhalten. Die Versicherungsprodukte der ÖVB kommen aber allesamt vom „Mutterhaus“, also von der VGH aus Hannover.
Übrigens: Du findest die ÖVB auch auf Facebook und Instagram.

Sicherer Arbeitgeber & engagierter Sponsor

Meggie Schröder (SV Werder Bremen, 27) am Ball in der Frauenfußball-Bundesliga
Vor ihrer Zeit als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen bei der ÖVB hat Meggie Schröder beim SV Werder Bremen in der Frauenfußball-Bundesliga gespielt.

In der Regionaldirektion ist das Arbeitsklima familiär und kollegial. In sieben Abteilungen arbeiten 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Man kennt sich, hilft sich und ist manchmal sogar auch privat unzertrennlich: „So manche Ehe hat bei uns ihren Anfang gefunden“, verrät Meyer mit einem Augenzwinkern. Doch nicht nur Versicherungsprofis finden sich hier, auch eine ehemalige Bundesliga-Fußballerin gehört zum Team. Vor ihrer Zeit als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen hat Meggie Schröder beim SV Werder Bremen in der ersten Mannschaft gespielt. Schröder: „Die ÖVB engagiert sich sehr in der Sponsoring-Arbeit und ist offizieller Versicherungspartner des SV Werder Bremen. So bin ich überhaupt erst auf meinen jetzigen Arbeitgeber aufmerksam geworden.“ Auch Bremens größte Veranstaltungshalle, die ÖVB Arena trägt den Namen des Regionalversicherers. Das Sponsoring-Engagement der ÖVB ist vielfältig und erstreckt sich unter anderem von Werder Bremen und der ÖVB-Arena bis hin zum Deichbrand Festival und dem Zoo am Meer. Eisbärdame Elsa in Bremerhaven ist das flauschige Patentier des Versicherers.

Sponsoring-Aktivitäten der ÖVB

 

Das sagen die Lokalmatadoren

Wir sind ein zuverlässiger Arbeitgeber und suchen jedes Jahr rund ein Dutzend Auszubildende. Ihnen bieten wir eine große Auswahl an Qualifizierungsmöglichkeiten nach der Ausbildung, die viele verschiedene Bereiche umfasst. Wir freuen uns immer über aussagekräftige Bewerbungen von guten Leuten.

von Rüdiger Meyer Regionaldirektor

Seit meiner Ausbildung bei der ÖVB durfte ich hier viele verschiedene Bereiche kennenlernen. Neben einer Weiterbildung zur Versicherungsfachwirtin habe ich mich als Ausbildungsbeauftragte im Unternehmen engagiert. Mein großes Interesse, Menschen zu fördern und meine Leidenschaft zum Bereich Schaden haben mich motiviert, eine Führungslaufbahn einzuschlagen. Das hat prima geklappt, auch als junge Mutter.

von Tanja Schulz (37) Abteilungsleiterin Schaden-Kraftfahrt-1-Nord

Ich bin bereits seit 31 Jahren für die VGH bzw. ÖVB tätig. Früher habe ich die Vertretung mit meinem Vater geführt, heute arbeite ich gemeinsam mit meiner Frau und unserem Auszubildenden. An meinem Job mag ich besonders die Vielfalt, kein Tag ist wie der andere. Auch die Stadt Bremen mit viel Wald und der Weser gefällt mir sehr.

von Oliver Heinicke (55) ÖVB Versicherungen Oliver Heinicke e.K.

Von der Bewerbung über das Auswahlverfahren bis zum Vertragsabschluss und natürlich während der gesamten Ausbildung bin ich Ansprechpartnerin für unsere Azubis. Die setzen wir im Innendienst und im Außendienst in den VGH-Vertretungen ein. Zu uns passt, wer offen und teamfähig ist und etwas erreichen will. Wir setzen auf eine Ausbildung auf Augenhöhe und viel eigenverantwortliches Arbeiten. Wer zu uns kommt, darf schnell richtig „loslegen“.

von Corinna Gödicke (33) Ausbildungsbeauftragte

Die Regionaldirektion Bremen in Zahlen

Regionaldirektion Bremen

Weitere Impressionen aus Bremen & Bremerhaven

 

Reise mit André weiter durch das VGH-Land:

Hast du Lust auf einen Ausbildungsplatz oder einen Job in der VGH Direktion in Hannover, in den Regionaldirektionen oder in einer unserer vielen VGH-Agenturen vor Ort bekommen? Hier findest du unsere aktuellen Stellenangebote.

Ich heiße André, bin 41 Jahre alt und komme aus Hannover. Seit 20 Jahren arbeite ich im Bereich Vertrieb und kümmere mich dort mit meinen Kollegen um die Kundenanfragen, die telefonisch oder über Facebook die VGH erreichen.

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.