Die VGH Versicherungen, Schiffgraben 4, 30159 Hannover (im Folgenden “VGH” bzw. “wir/unser(e)„) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich streng an alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Die folgenden Erläuterungen geben Ihnen einen Überblick darüber, wie die VGH diesen Schutz sicherstellt und welche Daten zu welchem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf unseren Blog und bei jedem Abruf einer Datei, werden automatisch über diesen Vorgang allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken sowie in Ausnahmefällen zur Anzeige von Straftaten.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • verwendetes Betriebssystem
  • die zuvor besuchte Seite
  • Provider
  • IP-Adresse des Nutzers

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn uns dies gesetzlich gestattet ist, oder Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, speichern wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage, sowie für den Fall, dass eine weitere Korrespondenz stattfinden sollte.

Blog-Kommentare

Wenn Sie im Blog Kommentare hinterlassen, speichern wir Ihre IP-Adressen, um einem Missbrauch der Kommentarfunktion verhindern und ggf. zurückverfolgen zu können.

Abonnements

Sie können Blogbeiträge per eMail oder Nachfolgekommentare per RSS-Feed abonnieren. Hierzu benötigen wir Ihre eMail-Adresse. Diese können Sie in die dafür vorgesehenen Felder eingeben. Nachdem Sie diese Daten abgesendet haben, erhalten Sie von uns eine eMail an die von Ihnen angegebene eMail-Adresse, in der Sie zur Verifizierung der von Ihnen angegebenen eMail-Adresse einen Bestätigungslink anklicken müssen.

Ihre Daten werden von uns für das Abonnement benutzt.

Sie können das Abonnement jederzeit wieder abbestellen und damit der weitern Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu an: socialmedia@vgh.de.

Cookies

Diese Blog verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie ermöglichen es einem Server, Benutzer z.B. während des Aufenthaltes auf dem Blog „wiederzuerkennen“ und dienen daher der Benutzerfreundlichkeit. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Blogs vollumfänglich nutzen können.

Cookies erlauben nicht, dass ein Server private Daten von Ihrem Computer oder die von einem anderen Server abgelegten Daten lesen kann. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Webanalysetool etracker

Auf diesem Blog werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden: Widerspruchsrecht ausüben.

Kommentierungstool Avatar

Diese Seite verwendet für die Anzeige von Benutzerbildern (“Avatare”) in den Kommentaren den externen Avatar-Dienst Gravatar, welcher von der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA (“Automattic”) betrieben wird. Die in den Kommentaren angegebene E-Mail-Adresse wird an Gravatar übertragen, um ein eventuell mit dieser E-Mail-Adresse verknüpftes Benutzerbild innerhalb der Kommentare anzuzeigen. Die E-Mail-Adresse wird dabei verschlüsselt an die Server von Gravatar übertragen, welche ihrerseits die Benutzerbilder an unsere Webseite ausliefern und in den Kommentaren unserer Seite eingebunden werden.

Durch die Anzeige der Bilder kann Gravatar ihre IP-Adresse speichern. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Gravatar finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Gravatar.

Wenn Sie nicht möchten, dass ein mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Gravatar verknüpftes Benutzerbild in den Kommentaren erscheint, sollte zum Kommentieren eine E-Mail-Adresse benutzt werden, welche nicht bei Gravatar hinterlegt ist.

Social Plugins

Wir verwenden zur Einbindung der Social Plugins von Facebook, Twitter, Xing und Linkedin die Heise-Lösung „Shariff“.

Shariff unterbindet die Übertragung Ihrer IP-Adresse an den Anbieter des jeweiligen Sozialen Netzwerkes. Statt Ihrer IP-Adresse wird nur die Server-Adresse übermittelt. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten findet damit nicht mehr statt.

Auskunft/Widerruf/Berichtigung

Als Nutzer haben Sie das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung in die Datenverarbeitung und Datenverwendung mit Wirkung für die Zukunft. Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise jederzeit widerrufen. Senden Sie hierfür bitte einfach eine eMail an socialmedia@vgh.de.

Ferner haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, sich jederzeit kostenlos über die in unserem Unternehmen über Sie gespeicherten Informationen zu informieren bzw. diese berichtigen, sperren und/oder löschen zu lassen. Senden Sie hierfür bitte einfach eine eMail an socialmedia@vgh.de.