Eine Woche – 90 Azubis und Bachelor – ein gemeinsamer Start

Der Start eines neuen Lebensabschnittes – genau das war für 90 neue Auszubildende und Bachelorstudenten der 03. August 2015, als alle gemeinsam bei der VGH ihre Ausbildung begannen. Aus ganz Niedersachen kamen meine neuen Kollegen angereist, um in der Direktion der VGH in Hannover in der ersten Ausbildungswoche zunächst einmal das gesamte Unternehmen ein bisschen besser kennenzulernen. Als Mitglied der Jugend- und Auszubildendenvertretung war ich auch live dabei. Dass nach einer Woche voller Power und Konzentration alle auch ein bisschen froh waren, dass der Freitag irgendwann kam, ist verständlich. Die Eindrücke dieser Woche werden die Azubis und Bachelor aber niemals vergessen, da spreche ich aus Erfahrung. Aber fangen wir doch erstmal von vorne an.

Input – Action – Activity

Montag, 03.08.2015, 10:00 Uhr – es geht los!

Alle sind nervös – was wohl an dem allerersten Arbeitstag das Normalste der Welt ist. Aber bereits nach den ersten paar Stunden legte sich durch eine offene und lockere Atmosphäre die Anspannung.

Azubis lernen sich anhand Emotin Cards kennen.Die „Neuen“ erwarteten am Vormittag nach der offiziellen Begrüßung zunächst ein paar Kennenlernaktionen – schon hier wurde deutlich, dass die Aufregung etwas abnahm.

Nachdem noch die standesgemäßen Gruppenbilder gemacht wurden, hieß es dann „Essen fassen“ und die Gelegenheit nutzen, sich in entspannter Atmosphäre noch näher kennen zu lernen. Am Nachmittag gab es reichlich Input zu: Marke VGH – was bedeutet das? Wie ist die VGH entstanden und welche Unternehmen gehören eigentlich dazu? Wie sieht`s mit dem Thema Arbeitsschutz und Gesundheit bei der VGH aus? Und – der vermutlich spannendste Part für die Neuen – Meine erste Gehaltsabrechnung – was steht wo und was bedeutet das?

Nachdem die ersten Fragen im Laufe des Tages geklärt wurden, ging es nach einem aufregenden Tag nach Hause oder, für die weit angereisten Azubis, ins Hotel, denn die Woche hatte gerade erst angefangen.

Teamgeist bei der Tab Tour

Die Azubis unterwegs in Hannover bei Erfüllung Ihrer Aufgaben

Für fast alle Neuen gab es, wie auch schon bei allen Ausbildungsjahrgängen davor, das Highlight der Einführungswoche am Dienstag: das Teamtraining. In diesem Jahr ging es bei super Wetter mit einem Tablet quer durch Hannover auf der Suche nach den richtigen Lösungen. Was genau hier gemacht wurde, verraten wir hier aber nicht 😉 Nur so viel: Die Azubis werden sicher noch oft davon erzählen!

Die Azubis tauschen sich über Blogs aus und bringen Ideen für den VGH Karriere Blog ein

Zudem stand das Thema „Bloggen“ für den Karriereblog der VGH auf der Agenda. Auch wenn nur wenige Azubis und Bachelor Vorerfahrungen zum Thema Blog gesammelt hatten, war die Beteiligung groß. Dieses Interesse zog sich durch die ganze Woche, egal bei welchem Programmpunkt die aktive Beteiligung gefragt war. Sei es beim Thema Blog oder beim Beitrag der Jugend- und Auszubildendenvertretung, alle waren aktiv, engagiert und mit Spaß dabei, denn auch wenn es „Arbeit“ ist, der Spaß kommt hier nicht zu kurz.

Natürlich gab es auch versicherungsfachlichen Input. Auf dem Programm standen die ersten Infos über verschiedene Versicherungssparten wie Hausrat-, Privathaftpflicht- und Kraftfahrtversicherung. Die Einführung in unser E-Mail-Programm und andere IT-Systeme wird den Neuen den Einstieg in das VGH-Berufsleben erleichtern.

Wichtiger Input für die Ausbildung

Nach einer spannenden, interessanten aber sicher auch sehr anstrengenden Woche wurden am Freitag die Formalitäten für die Ausbildung und das duale Studium geklärt. Hier wurde vom Ablauf in der Berufsschule, im überbetrieblichen Unterricht oder der Fachhochschule, bis hin zu der Erläuterung der regelmäßigen Beurteilungs- und Fördergespräche, Urlaubsabsprachen, Seminare und Workshop alles besprochen. Um diese vielen Infos auch immer nachlesen zu können, hat jeder einen Ausbildungsleitfaden mit dem Gruppenfoto des Jahrgangs vom Montag erhalten. Am Nachmittag konnten die Auszubildenden beim interaktiven Part der Jugend- und Auszubildendenvertretung noch viele Ideen und Gedanken einbringen. Zum Abschluss gab es dann den persönlichen Willkommensgruß der Neuen durch den Vorstandsvorsitzenden Hermann Kasten, das lässt er sich in keinem Jahr entgehen.

Die Highlights der ganzen Woche haben wir auch als Video für unseren Youtube-Kanal festgehalten: Das Video zur Einführungswoche.

Nun sitzen die neuen Azubis und Bachelor in ihren ersten Ausbildungsstationen und sind hoffentlich voller Elan und Wissendurst bereit, um in die große, vielfältige VGH-Welt zu starten – natürlich stets eng begleitet und unterstützt durch Ausbilder, Ausbildungsbeauftrage, Führungskräfte, Mitazubis und den Interessensvertretern.

Ich wünsche euch allen viel Erfolg und freue mich auf ein Wiedersehen bei einem der nächsten Azubi-Workshops, der Azubi-Herbstfeier oder einfach der nächsten Begegnung in der Kantine!

Liebe Grüße

Milena R.

 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.