„Die Azubis sind eine wichtige Unterstützung für uns. Ich habe selbst eigene Erfahrungen in meiner Ausbildung bei der VGH sammeln können und möchte diese Erfahrung weiter geben.“  Andrea Reinbold (Vertreterin, Regionaldirektion Celle)

„ Aus Vertriebssicht ist Ausbildung ein sehr wichtiges Thema. Für unsere Vertretungen haben Auszubildende ein hohes Potenzial zukünftige Nachwuchskräfte zu werden. Aus diesem Grund möchte ich eine hohe Qualität für die Ausbildung sicherstellen können.“   Stefan Kilz (Vertriebsleiter, Regionaldirektion Celle)

Informationsaustausch mit Vertretern rund um die Ausbildung

Mitte des Jahres trafen wir uns in einer bunten Runde mit einigen VGH Vertretern, die im kommenden Jahr neue Auszubildende betreuen werden. Bunte Runde, da einige  bereits schon einmal ausgebildet haben, für andere ist es das erste Mal, dass sie ausbilden. „Ich möchte mein eigenes Wissen in Bezug auf die Ausbildung zum Kaufmann für Versicherung und Finanzen vertiefen“, sagt Daniel Piskorz (Vertreter, Regionaldirektion Celle).

Abwechslung, spannende Herausforderungen und viel Spielraum im Berufsleben werden auf die neuen Auszubildenden in ihren VGH Vertretungen zu kommen. Denn jede Vertretung der VGH hat ihre Besonderheit, die die neuen Auszubildenden kennen und lieben lernen.

Unsere Vielfalt……

Frauenpower bei Andrea Reinbold:

Unsere Besonderheit ist es, dass wir in unserer Vertretung nur weibliche Mitarbeiterinnen sind. Weiterhin ist an unserer Vertretung besonders, dass es uns schon seit Jahrzehnten gibt und die Agentur in der Familie geblieben ist. Wir haben eine unheimlich angenehme Arbeitsatmosphäre.“

Andrea Reinbold

Andrea Reinbold (Vertreterin, Regionaldirektion Celle)

Junges Team, Dynamisch, Ländliche Region bei Daniel Piskorz:

Unsere Besonderheit ist es, dass wir mit unserem kleinen Team gemeinsam Großes erreichen können.“

IMG_8306

Daniel Piskorz (Vertreter, Regionaldirektion Celle)

Kundenkontakt am ersten Tag bei Dennis Pletz:

Unsere Besonderheit ist auf jeden Fall die Region –  Lamspringe. Die Region ist  leider schwach hinsichtlich der Struktur und grenzt zusätzlich an die öffentliche Versicherung Braunschweig. Immer mehr Ältere immer weniger Jüngere. Trotz „Kundenschwund“ ist es uns gelungen in so einem Marktumfeld zu positionieren. Das lernen Abzubildende bei uns ab dem ersten Tag, indem sie bei jeder Aufgabe von Beginn an dabei sind.“

IMG_8312

Dennis Pletz (Vertreter, Regionaldirektion Hannover / Hildesheim)

 Nachfolgerekruting bei Volker Langlotz:

Einstellung + Übernahme = Nachfolger

Volker Langlotz

Volker Langlotz (Vertreter, Regionaldirektion Göttingen)

Unsere Besonderheit ist der Standort. Der ist schon mal toll. Wir haben unseren Sitz in Hannoversch Münden. Tolle schöne Altstadt. Wir sind derzeit noch ein älteres Team und suchen jetzt junge Leute, die langfristig in unserer Vertretung bleiben, eingeplant und eingesetzt werden können. Im Hinblick auf mein Alter ist die Nachfolgeregelung ganz wichtig. Jetzt bilde ich schon seit mehreren Jahren aus, ich will nicht sagen ich bin ein „alter Hase“, aber da sind schon einige Vorteile die wir bieten können und an die Azubis weitergeben können. Und jetzt wollen wir einen Nachfolger über die Jahre aufbauen, der dann die Vertretung auch übernimmt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.