Andre-Kundenservice

Mein Name ist André und ich arbeite seit 19 Jahren bei der VGH. Warum ich hier nicht weg will und was meinen Job ausmacht, zeige ich euch heute. Holt euch ’nen Kaffee und kommt mit!

„VGH Versicherungen, mein Name ist André Weißgerber, was kann ich für Sie tun?“

Andre-Headset-2

So oder so ähnlich begrüße ich jeden Anrufer, der die zentrale Telefonnummer der VGH gewählt hat. Das können KundenInteressenten, Anspruchsteller oder Werkstätten sein, die ich an die zuständigen Sachbearbeiter oder an den Kundendienst weiterleite. Manchmal sind es auch VGH-Vertreter, die eine Fachfrage an die Kollegen in der Zentrale haben. Ich muss also immer perfekt über die Zuständigkeiten im Hause informiert sein, um die Anfragen an die richtigen Stellen weiterzuleiten. Übrigens: Fragt mich nicht warum, aber es kommt regelmäßig vor, dass mich Gesprächspartner am Telefon mit „Herr Riwalski“ ansprechen.

VGH Community Manager und Hobbyfotograf

Andre-Bildschirm

Doch das ist noch lange nicht alles: Als VGH-Community-Manager kümmere ich mich außerdem um Anfragen, die uns über E-Mail, Facebook und Chat erreichen. Zusammen mit den Telefonanfragen sind das in meiner Abteilung Vertrieb-Beratung (VB) rund eintausend Anfragen am Tag!

Bürostillleben 1

Weil ich privat nicht ganz so schlecht fotografiere, schickt mich die VGH dann und wann auch schon mal mit meiner Kamera hinaus in die VGH-Welt, um unsere Regionaldirektionen zu besuchen und Bildmaterial für den VGH-Karriere-Blog mitzubringen. Ich war zum Beispiel schon in Hameln, Göttingen, Lüneburg und Stade um die Standorte unserer Regionaldirektionen vorzustellen. Außerdem habe ich eine VGH-Vertreterin auf dem Weg zum Kunden und unsere Hausdame „Abi“ einen Tag lang fotografisch begleitet. Beim VGH-Zukunftstag habe ich den Kids, die bei uns reingeschnuppert haben, ein paar Tipps und Tricks rund ums Fotografieren gezeigt. Hat total Spaß gemacht!

Andre-Kamera

#lovemyjob

Was ich an meinem Job mag? Ich liebe meine Abteilung! Nicht nur die Kollegen sind einsame Spitze, auch mit meiner Abteilungsleiterin verstehe ich mich super. Ich bin seit jeher in der selben Abteilung und es wird einfach nicht langweilig. Das liegt auch daran, dass sich meine Aufgaben über die Jahre immer wieder verändert haben: Zu Beginn meiner Laufbahn bei der VGH habe ich den Außendienst unterstützt und am Telefon Termine mit Kunden vereinbart. Heute arbeite ich in der zentralen Telefonvermittlung und als Community-Manager für meine Firma. Dass die mein Hobby fördert und ich meine fotografischen Fähigkeiten in meinen Job einbringen darf, zeigt Wertschätzung. Auch deshalb fühle ich mich in der VGH so wohl.

Buerostillleben-Juergen
Das ist mein Kollege Jürgen. Der hat sogar einen eigenen Instagram-Account: @buerostillleben. Schaut doch mal vorbei, er freut sich!

Tschüss und bis zum nächsten Mal!

Andre-Flur

Das war’s für heute von mir. Ich hoffe, mein Beitrag hat euch gefallen und ihr klickt auch beim nächsten mal wieder rein. Jetzt kommt noch eine kleine Galerie mit meinen Fotos und wer möchte, folgt mir auf Instagram: @weissgerber. Bis bald, euer André.

P.S.: Ihr wollt mehr über den Kundenservice der VGH erfahren? Dann guckt euch doch mal unser Video auf youtube an. Ich bin auch dabei!

Andrés Instagram-Fotos

Ich heiße André, bin 40 Jahre alt und komme aus Hannover. Seit 18 Jahren arbeite ich im Bereich Vertrieb und kümmere mich dort mit meinen Kollegen um die Kundenanfragen, die telefonisch oder über Facebook die VGH erreichen.

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.